HALFEN
WHEN SAFETY COUNTS

DA KÖNNEN SIE SICHER SEIN

CORPORATE GOVERNANCE

Sicherheit, als zentraler Bestandteil des Erfolges, schließt unsere Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter gleichermaßen ein. Zu allen Zeiten und an allen Orten ist SICHERHEIT UND WIRTSCHAFTLICHKEIT FÜR SIE UND IHR UNTERNEHMEN bedingungsloser Grundsatz.
HALFEN IQ steht für Intelligenz und für integrierte Standards hinsichtlich:

Qualität
Qualität bestimmt unser gesamtes unternehmerisches Denken und Handeln. Qualität ist die Voraussetzung für Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit im Markt. Für uns und unsere Kunden. Deshalb überlassen wir Qualität nicht dem Zufall, sondern setzen sie konsequent um. Tag für Tag für alle Produkte, in allen Bereichen und allen Prozessen: von der Entwicklung bis zur Betreuung unserer Kunden wird der Qualitätsgedanke täglich gelebt. So trägt jeder Mitarbeiter zur Integrierten Qualität bei HALFEN bei.
Unser Qualitätsmanagementsystem entspricht den Anforderungen der internationalen Norm ISO 9001.

Arbeitssicherheit und Umweltschutz
HALFEN ist sich der Bedeutung der Gesundheit, der Arbeitssicherheit für die Mitarbeiter, Besucher, Kunden und Lieferanten sowie des Umweltschutzes bewusst. Es ist diesbezüglich unsere Pflicht, für ein sicheres und gesundes Umfeld zu sorgen und fortlaufend für Verbesserungen und Weiterentwicklungen der unterstützenden Systeme zu sorgen.

Wir setzen uns folgende Ziele:
• Wir unternehmen alles, um Arbeitsunfälle zu vermeiden.
• Restmaterialien werden wiederverwendet oder recycelt.
• Abfälle und Abfallstoffe werden fachgerecht entsorgt.
• Alle Betriebseinrichtungen entsprechen hohen Standards hinsichtlich Sauberkeit und Ordnung.
• Arbeitsplätze sind nach ergonomischen Standards eingerichtet.
• Bei Neuanschaffungen stehen Kriterien wie reduzierter Energieverbrauch, geringe Lärmbelastung, wiederverwertbare oder wiederverwendbare Verpackung sowie Ergonomie im Vordergrund.

Der Arbeitsschutz hat eine herausragende Bedeutung in allen Bereichen von HALFEN.
Die strikte Einhaltung aller örtlichen Regeln und Gesetze ist das absolute Minimum und nicht
das Ziel. Darüber hinaus stellen wir höchste Anforderungen an die Umsetzung und Überwachung der konzerninternen Grundsätze hinsichtlich Arbeitssicherheit sowie an deren kontinuierliche Verbesserung.

Gesundheits- und Sicherheitsmanagement ist eine tägliche Priorität eines jeden innerhalb jeder Organisationseinheit von HALFEN. Diese Verantwortung geht über jede Hierarchieebene hinaus und fordert vollen Einsatz und die Zusammenarbeit eines jeden Mitarbeiters auf jeder Ebene, um den Beitrag zu leisten für ein gutes und sicheres Arbeitsumfeld, in dem wir alle gerne arbeiten.

Compliance
Unser kompromissloses Bekenntnis zu unseren Grundwerten Integrität, Ehrlichkeit und Gesetzestreue untermauert unsere Strategie von Leistung und Wachstum und
der Entwicklung einer noch breiter gefächerten Aufstellung als einer der Marktführer für Befestigungstechnik. Unser Kodex für Verhaltensnormen im Geschäftsalltag steht im Einklang mit den CRH Konzernrichtlinien und legt eindeutige Richtlinien fest, die unser Verhalten gemäß diesen Standards regeln, damit wir unsere Integrität schützen, auch weiterhin Geschäfte verantwortungsvoll tätigen, ethisches Verhalten im Umgang mit unseren Kunden, Lieferanten und der Gesellschaft, in der wir tätig sind, an erste Stelle setzen, alle Menschen mit Respekt behandeln und unseren Pflichten in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz nachkommen.
Für uns alle gilt eine eindeutige Aussage: Es gibt keinen triftigen geschäftlichen Grund, das Falsche zu tun. Allein durch das Befolgen unserer Grundwerte können wir unseren weiteren Erfolg als Unternehmen sicherstellen und unseren hervorragenden Ruf schützen.