HSP – HALFEN Stahlpilz

HSP Stahlpilz

Der HALFEN Stahlpilz HSP vergrössert die gestützte Fläche und somit auch den Umfang des Nachweisschnittes ui beim Durchstanzen von Flachdecken und Fundamenten. Die Kombination eines Stahlpilzes mit Doppelkopfankern erhöht den Durchstanzwiderstand im Stützenbereich. Der Ausnahmeartikel 0.4 kann nur in Anspruch genommen werden, wenn schlüssige Versuche vorliegen und ein Gutachten die Bemessung explizit regelt. Experimentelle Untersuchungen belegen, dass das Tragverhalten wesentlich von der Steifigkeit des Stahlpilzes und der konstruktiven Durchbildung abhängt. Die Produktion der Stahlpilze erfolgt unter ständiger Qualitätskontrolle und wird nach ISO 9001 überwacht und geprüft.

Weitere Informationen

  • Sicherheit durch korrekte Anwendung der anerkannten Regeln der Baukunde
  • Hochwertig geschweisste Stahlkonstruktion
  • Kostenlose und transparente Berechnung einer kombinierten Lösung mit der HALFEN HDB Software 
  • Kompetente technische Beratung, gestützt durch ein breites internationales Know-how
  • Höherer Vorfaktor von bis zu 3.0 im Vergleich zur SIA 262 möglich
  • Hunderttausendfach bewährtes System, abgesichert durch eigene Forschung und Versuche
  • Berechnungsgrundlage nach SIA 262
  • VKF-Brandschutzzulassung
  • Herstellerqualifikation H2 nach SN 505 263/1
  • Stahlpilz aus Stahlgüte S355 – falls erforderlich mit Korrosionsschutzanstrich

Sie haben technische Fragen zum Produkt? 

Kontaktieren Sie unsere Experten gerne per E-Mail an engineering.ch@leviat.com.

Technische Produktinformationen
Systemübersicht Durchstanzbewehrungssysteme

Weitere Informationen zu Katalogen, Preislisten, Technischen Informationen und/oder Software finden Sie hier.

zu den Produktinformationen
zu den Software-Downloads